Numberland - New Processes, New Materials

GermanAfrikaansArabicBelarusianBulgarianChinese (Simplified)CzechDanishDutchEnglishEstonianFilipinoFinnishFrenchGreekHebrewHindiHungarianIndonesianItalianJapaneseKoreanLatvianLithuanianMalayNorwegianPersianPolishPortugueseRussianSlovakSpanishSwedishThaiTurkishVietnamese
  • Wer wir sind

    Wir sind - seit 1996 - als Ingenieurbüro auf dem Werkstoffsektor aktiv. Dabei verbinden wir Themen wie Innovations- Wissens- und Technologiemanagement mit sehr guten Kontakten zu Wissenschaft und Wirtschaft ...
    +Read More
  • Your man in Germany

                Your man in Germany Need a partner in Germany to get in contact with German institutions or companies? Are you tired of long distance phone calls or expensive trips from abroad with no or little results? Read more ...
    +Read More
  • Neue Werkstoffe

    Wir übersetzen technische Anforderungen in physikalische Effekte oder Eigenschaften, und finden dann den dazu passenden Werkstoff ... We translate technical demands intophysical effects or properties, andthen find the suitable material ...    
    +Read More
  • Neue Prozesse

    Wir analysieren, optimieren und dokumentieren Prozesse, die oft nicht im QM-Handbuch stehen,und bringen ihnen das Laufen bei ... We analyse, optimize and document processesoften not covered by quality management handbooks, and teach them to run ...
    +Read More
  • Leistungen

    Wir finden neue Werkstoffe, Bauteile, Herstellungs- und Analytikverfahren, Projektpartner, Entwickler oder Forschungseinrichtungen, Know-how oder Geräte, etc. Damit all diese neuen Erkenntnisse dann bei Ihnen auch effektiv eingesetzt werden können, helfen wir Ihnen, Ihr Wissen besser zu erfassen, Prozesse zu optimieren, F&E-Projekte durchzuführen, technische Angebote zu beurteilen oder Lastenhefte zu erstellen.  
    +Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

NumberlandTechnologyNews available in English und auf Deutsch

Publish Offers and Requests for free

This month offers and requests from the materials sector

We publish your materials conference

State of the Art over Night / Über Nacht zum Stand der Technik

 

Everything starts with an electronic document (book, publication or patent), or - to tell the truth - with a collection of such documents, gathered with search terms provided by you.Alles fängt mit einem elektronischen Dokument an (Buch, Publikation oder Patent), besser gesagt mit einer ganzen Kollektion solcher Dokumente, die nach von Ihnen vorgegebenen Stichworten gesammelt, oder aus Ihrem Bestand übernommen wurden.

 

DocumentAnalysis-01

 

Figure 1: A single document, i. e., a patentBild 1: Ein einzelnes Dokument, z. B. ein Patent

 

Possible document sources are:

  • your organisation,
  • Universities and R&D-institutions worldwide (Numberland  posesses own search engines constantly searching about 16.000 universities and research institutions worldwide)
  • Patent offices (EPO and USPTO).

Mögliche Quellen dafür sind z. B.:

  • Sie selbst,
  • Universitäten und Forschungseinrichtungen weltweit (Numberland verfügt über eigene Suchmaschinen, die ständig ca. 16.000 Universitäten und Forschungseinrichtungen durchsuchen)
  • Patentämter (z. B. EU- und US-Patentamt).

 

Possible document types:

  • MS-Office, Libreoffice, .pdf, .txt, .xml,
  • Images (.jpg, .gif, .png, .tif (direkt vom Scanner))
  • Databases (.sql)
  • BIBTEX abstracts (.bib)
  • Websites (.htm, .html, .php)
  • EPO, USPTO

Folgende Dokumentformate sind möglich:

  • MS-Office, Libreoffice, .pdf, .txt, .xml,
  • Bildformate (.jpg, .gif, .png, .tif (direkt vom Scanner))
  • Datenbanken (.sql)
  • Abstracts im BIBTEX-Format (.bib)
  • Webseiten (.htm, .html, .php)
  • Inhalte von Patentdatenbanken (EPO, USPTO)